Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit, sondern ein Zustand vollständigen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindendens. (World Health Organisation/ WHO)

Durch die zunehmende Veränderung in unserer Arbeitswelt hat die berufliche Tätigkeit Einfluss auf Familie und Freizeit. Eine strikte Trennung zwischen den beiden Bereichen ist nur noch selten möglich. Durch die ständige Erreichbarkeit ist die Balance zwischen Arbeit und Familie/ Freizeit immer schwieriger mit den entsprechenden Folgen für die Gesundheit.

Die WHO geht davon aus, dass im Jahr 2020 ca. 70 % aller Todesfälle „Lifestyle“ bedingt sein werden, d.h. auf ungesunde Lebensweise bzw. Risikoverhalten zurückzuführen sind.

Risikofaktoren wie Bewegungsmangel, Fehlernährung, Übergewicht, Stress, Nikotin- und Alkoholkonsum

gehören zu den wichtigsten krankheitsauslösenden Faktoren. Evidenzbasierte Studien haben jedoch gezeigt, dass durch präventive Interventionen viel erreicht werden kann.

Präventiv das Risiko senken und Ressourcen stärken mit Gesundheitsförderung.

Das Ziel eines betrieblichen Gesundheitsmanagements/ Gesundheitsförderung ist eine WIN- WIN Situation.

Gesunde Mitarbeiter und die Erhöhung der Unternehmensprofitabilität.

Benötigt Ihr Unternehmen Unterstützung?

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme unter unternehmen@dein-trainer.net